Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden.

Datenschutzerklärung

Mega Menü
Copyright

  

 
 ©  feel-pro Medienconsulting
 Bremerhaven - Cuxhaven
 
 
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
LEER

 

 

Leerzeile3

 

 

 

                          Aktuelles

____________________________________________________________________________________________________________________________________

   Liebe Patientinnen, liebe Patienten

am Freitag, den 10.05.2024 bleibt unsere Praxis geschlossen. In dermatologischen Notfällen wenden Sie sich bitte

an die zentrale Notaufnahme im Klinikum Bremerhaven/Reinkenheide.

Die Hausärztliche Vertretung übernimmt:

Herr Dr. med. M.-L. Pavkov, Strichweg 197, 27476 Cuxhaven, Tel.:04721-426300


   Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

von Freitag, den 10.05. bis Freitag, den 17.05.24

findet in unserer Praxis keine Hausärztliche Versorgung statt.

Die Vertretung übernimmt:

Herr Dr. med. M.-L. Pavkov, Strichweg 197, 27476 Cuxhaven, Tel.: 04721-426300


Für Patient*innen mit einem dringlichen dermatologischen Problem bestehen folgende alternative  Möglichkeiten notfallmäßig versorgt zu werden.

A: Offene Sprechstunde (nur einmal im Quartal möglich): Die ersten 3-5 Patienten, die sich bis 8 Uhr morgens ohne Termin vor der Praxis einfinden, bekommen die Chance, in einer akuten Angelegenheit kurz ärztlich angehört und untersucht zu werden. Die  Anzahl der Patient*innen in der offenen Sprechstunde ist begrenzt, die Entscheidung über die Dringlichkeit erfolgt ärztlicherseits nach medizinischer Notwendigkeit, es besteht keine freie Arztwahl,  bitte genügend Wartezeit einplanen.

B: Direkte Terminvereinbarung bei uns über Ihre Hausarztpraxis (nur einmal im Quartal möglich). Ihre Hausarztpraxis kann direkt  mit unserer Praxis einen Termin für Sie vereinbaren. Sie bekommen dann eine Überweisung mit dem Vermerk "Hausarztvermittlungsfall" und bringen diese dann zu Ihrem Termin mit. 

C: Terminvermittlung über die Terminservicestelle (TSS) der KVN - Tel. 116 117  (nur einmal im Quartal möglich), Termin i.d. Regel innerhalb von 4 Tagen zur einmaligen Diagnosestellung und Therapie der akuten Beschwerden.

Hierzu benötigen Sie eine Überweisung Ihrer Hausarztpraxis mit einem 12-stelligen Dringlichkeits-Code, den Sie bei der Terminvereinbarung mit der Terminservicestelle angeben müssen. Diese Überweisung bringen Sie dann bitte zu Ihrem Termin mit.

D: Gesonderte Regelungen für Privatpatienten, bitte über den Terminwunsch-Button oder per              EMail anfragen.   

     enlightened Die Terminvermittlung über die TSS können wir aus kapazitiven Gründen nur einmal im Quartal    

           Patient*innen anbieten, die vor mindestens 3 Monaten ihren letzten Arztkontakt hatten.

           Rezepte über sog. BIOLOGIKA werden in dieser Sprechstunde NICHT ausgestellt !

           

Ha. 01.11.2023

__________________________________________________________________________

                               

  enlightened  Die offenen Sprechstunden (das heißt "ohne Termin") von Frau Dr. Ingrid Hahn  werden weiterhin zu     

        folgenden Zeiten abgehalten:

* An "ungeraden"  Kalenderwochen Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 10:00  ( d.h. Freitag  nicht ! )

          Bitte kommen Sie  NICHT schon morgens um 8:00 ! Es käme sonst zu einer zu großen Patientendichte im Treppenhaus  mit anderen               wartenden Patienten und unnötig langen Wartezeiten vor der Praxistür.

 * An "geraden"  Kalenderwochen Montag, Dienstag und Donnerstag von 15:00 und 16:00  sowie Freitag von 9:00 bis 10:00 Uhr                    (d.h. Mittwoch nicht !)

                           

        06.05. - 10.05.24 = "ungerade" Kalenderwoche  , (d.h. am Freitag nicht !)

          13.05. - 17.05.24 = "gerade" Kalenderwoche , (d.h. Mittwoch nicht !)

29.04.24 Ha. 

___________________________________________________________________________

enlightened   Offene Sprechstunde für dermatologische Patient*innen ( außer Neu-Patient*innen, siehe oben)

Die ersten 3 - 5 Patient:innen, die sich bis 8 Uhr morgens ohne Termin vor der Praxis einfinden, bekommen die Chance, in einer wichtigen Angelegenheit kurz ärztlich angehört und untersucht zu werden.

Es besteht keine Arztwahl und es muss mit längerer Wartezeit gerechnet werden.

Dermatologische und allergologische Notfälle  werden immer am gleichen Tag untersucht und behandelt.                       Die Entscheidung darüber, wer als Notfall eingestuft wird  (und wer auch nicht !!), erfolgt ärztlicherseits.   

Bitte ersparen Sie unserem Team an der Rezeption unnötige und zeitraubende Diskussionen über Ihre Selbsteinschätzung.

Ha. 06.01.2023

.

.

.

.


enlightenedAb dem 04. Juli 2022 wird unser Ärzteteam durch Frau Dr. med. Ingrid Hahn ergänzt (Teilzeit.,angest.).

Sie wird überwiegend eine hausärztliche, aber auch eine dermatologische Tätigkeit in unserem Team anbieten.

Wir freuen uns sehr über die Erweiterung unseres Therapie-, Diagnostik- und Behandlungsspektrums durch

Frau Dr. Ingrid Hahn und wünschen ihr alles Gute für einen erfolgreichen Start.

Die Terminvergabe erfolgt am besten über unseren Termin-Button auf der Startseite.

Die Sprechstundenzeiten von Frau Dr. Hahn sind entweder Mo.- Do. und vormittags von 9 - 12 Uhr oder Mo.,Di.,Do. nachmittags von 15 - 18 Uhr und Fr. von 9 - 12 Uhr und nach Vereinbarung.

22.06.2022

________________________________________________________________________

Laut aktueller Verordnung der Niedersächsischen Landesregierung ist in Arztpraxen das Tragen                                 einer FFP 2 - Maske weiterhin vorgeschrieben.

01.04.2022_______________________________________________________________________________________

-

-

-

-

-

-

-

-

-

-

Ab Montag, den 02.11.2020 besteht in Niedersachsen eine verschärfte Maskenpflicht, wir möchten Sie bitten die Praxis nur mit Maske ( blaue OP-Maske oder FFP2-Maske ab 20.01.2021) zu betreten.   

11/2021  Ha.                                                      


Zur Zeit keine aktuellen Mitteilungen. Bitte schauen Sie unter Praxisinfo für weitere Informationen.

November 2020

Liebe Patientinnen und Patienten,

aufgrund der aktuellen Situation durch das Corona-Virus sind wir gezwungen neue Regelungen für unseren

Praxisablauf einzuführen.

Dies bedeutet im Einzelnen:

Unsere vereinbarten Untersuchungs-/ Behandlungstermine finden wie geplant statt. Wenn Sie: 

   keine Beschwerden wie Fieber, Husten,  oder Schüttelfrost haben

   keine Einschränkungen des Geschmacks- und Geruchssinns haben

   keinen Kontakt zu Covid-19- positiv getesteten Personen hatten

   

   können Sie Ihren Termin wie geplant wahrnehmen. 

- Die Praxistür bleibt geschlossen !!!   Bitte beachten Sie die Lichtanzeige an der Eingangstür:

   1.  Praxis geschlossen     Tür ist verschlossen

   2.  Bitte warten                  Tür ist kurzzeitig, z. B. wegen Platzenge in den Wartezonen, verschlossen

   3.  Bitte Geduld                  Tür wird gleich geöffnet

   4.  Bitte eintreten                Tür ist offen, bitte einfach am Türgriff aufstoßen                                                                                                                          Halten Sie bitte stets 1,5  Meter Abstand zu vor Ihnen wartenden Patienten , Mundschutzpflicht !

Alle Patienten mit Termin- oder Rezeptwünschen bitten wir, uns über den Termin / Rezept-Button auf unserer Startseite zu                             kontaktieren.                                                                                                                                                                                                               Wir sind bemüht Ihre Anfragen dort schnellstmöglich zu bearbeiten und Ihnen auf diesem Wege weitere Anweisungen mitzuteilen.

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahmen.

01.11.2020 Ha.



 

___________________________________________________________________________________________________

Wir gratulieren Herrn Dr. Hahn zu seinem 25-jährigen Praxisjubiläum und freuen uns auf die weiteren gemeinsamen Jahre

01.04.2019

___________________________________________________________________________________________________________________

Neuer Laser

Unsere Praxis verfügt seit Februar  über einen weiteren Laser. Der ErbiumYAG-Laser MCL31 Dermablate von Asclepion, Jena, eignet sich einerseits sehr gut für feine Abtragungen von der Hautoberfläche. Andererseits kann auch eine  sog. Fraxel-Behandlung zur Verjüngung der Haut durchgeführt werden. Die Betäubung erfolgt in der Regel nur durch ein Gel, eine Betäubung durch Injektion ist meistens nicht  erforderlich. 

20.02.19   Ha.                                         


"Neu " für AOK-Versicherte:

Wir sind seit Anfang 2018 von der AOK - Niedersachsen wiederholt bei der Kassenärztlichen Prüfungsstelle in Hannover angezeigt worden. Der Vorwurf lautet, dass wir bei der Verordnung von bestimmgen Medikamenten nicht wirtschaftlich genug ( bedeutet nicht im finanziellen Interesse der AOK ) verordnet hätten. Dies betrifft Medikamente gegen Juckreiz und Allergien sowie Teer-Shampoos gegen Schuppenflechte. Weitere könnten folgen. Die AOK verlangte nun wiederholt, dass wir diese in 2016 verordneten Medikamente aus eigener Tasche bezahlen sollen, zur Zeit in der Summe ca. 1.000 Euro !!. Wir wiedersprechen diesem Vorwurf ausdrücklich!

Als Konsequenz können wir AOK - Versicherten daher bis zur endgültigen Klärung bzw. Einstellung der Vorwürfe leider für die monierten Medikamente bis auf Weiteres nur Privat-Rezepte ausstellen.

01.07.2018 Ha.


 Wir haben seit dem 25.05.2018 einen internen, zertifizierten Datenschutzbeauftragten eingestellt. Er heißt Christoph Schramm.

01.06.2018 Ha.

_________________________________________________________________________________________________________

Wir gratulieren unseren beiden Mitarbeiterinnen Frau Heike Berndt und Frau Katja Wagener zu ihrem 10-jährigem Praxisjubiläum und freuen uns auf viele weitere schöne Jahre der Zusammenarbeit.

August 2017


Wir gratulieren Frau Dr. Martins zu ihrem 10-jährigen Praxisjubiläum und wünschen ihr für die nächsten Jahre alles Gute.

05.01.2017


Nach einjähriger Vorbereitung ist nun die Einführung unseres neuen Laser-Systems ICON Palomar der Firma Cynosure erfolgreich durch Dr. Hahn abgeschlossen. Dieses System bedient auf vielfältige die Wünsche von ästhetisch motivierten Patientinnen und Patienten.                                                                                                                                                                                                           Mit verschiedenen Laserhandstücken können jetzt störende Pigmentierungen und Äderchen im Gesicht und auf den Händen schonend entfernt, rote und blaue Besenreiser an den Beinen und Blutschwämmchen am Rumpf verödet, rote und helle Striae (sog. Dehnungs- bzw. Schwangerschaftsstreifen) sowie Akne- sowie Operationsnarben verbessert werden.                                                 Nähere Informationen dazu können Sie an unserer Rezeption oder in der Sprechstunde von Herrn Dr. Hahn bekommen.

14.11.2015


Wir gratulieren Frau Dr. Windhorst zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Allergologie.                                                                04.11.2015


Die Sprechstunde von Herrn Dr. Hahn wird jetzt dienstags nur noch als Privatsprechsstunde angeboten.                                           Für weitere Informationen klicken Sie bitte links oben auf den Button Praxisinfo.

21.06.2015_____________________________________________________________________________________________________

Frau Dr. med. Ute Windhorst darf seit dem 22.05.2014 auf Beschluss des Zulassungsausschusses der KVN-Stade nur noch zeitlich beschränkt in unserer Praxis tätig sein, um Honorarverluste bei anderen Dermatologen in Niedersachsen zu vermeiden. Die Terminwartezeit kann sich dadurch in Zukunft erhöhen. Wir bedauern dies und werden versuchen, diese Beschränkungen so weit wie möglich aufzufangen.

28.05.14


Wir gratulieren Herrn Dr. med. Andreas Hahn zu seinem 20-jährigen Praxisjubiläum und bedanken uns ganz herzlich für die schöne Zusammenarbeit.

01.04.2014


Wir gratulieren Frau Dr. med. Ute Windhorst zu ihrer bestandenen Facharztprüfung und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

24.02.2014


Die AOK erstattet ab Januar 2014 jetzt auch Ihren Mitgliedern unter 35 Jahren  80% der Kosten für ein Hautkrebssreening beim Dermatologen, wenn Risikofaktoren vorliegen. Bitte sprechen Sie uns dazu an.                                                                                          12.01.2014  (* max. 250 € im Jahr)

______________________________________________________________

Wir gratulieren unserer Mitarbeiterin Frau Da Silva Cunha zu ihrem 10-jährigen Betriebsjubiläum und bedanken uns ganz herzlich für ihre wertvolle Mitarbeit in unserer Praxis.

01.12.2013


Seit dem 3. Mai 2012 wird unser Praxisteam zusätzlich durch Frau Dr. Ute Windhorst ergänzt. Sie hat ihre hautfachärztliche Ausbildung in der Hautklinik Reinkenheide, Bremerhaven, begonnen und setzt diese nun in unserer Praxis fort.


Wir haben zum 1. Oktober 2010 die Genehmigung für die ambulante Balneo-Phototherapie zur Abrechnung mit den gesetzlichen Kassen erhalten.  Für die Bestrahlung nutzen wir die neue Waldmann-Kabine UV 7002 mit elektronischer Dosisregulierung, integrierter Luftkühlung und 2 Meter langen Röhren bis zum Boden. Bei mittelschwerer oder schwerer Psoriasis wird diese sehr wirksame Therapie als Bade-PUVA oder als Sole-Phototherapie durchgeführt. Sie wird von allen Krankenkassen erstattet.  Private Krankenkassen erstatten diese Behandlung auch bei Neurodermitis.

2010


 
*

Interessantes

Natürliche Geburt schützt vor Allergien
Wissenschaftler fanden jetzt heraus, dass Kinder, die durch eine natürliche Geburt entbunden wurden, später deutlich seltener Allergien entwickelten als solche, die durch sog. "Kaiserschnitt"  auf die Welt kamen. Der Grund dafür ist, dass der frühe Kontakt mit mütterlichen Keimen bei der Entbindung eine schützende Wirkung hat.

Berichtet auf dem DermaUpdate Kongress in Wiesbaden 14.11.2015

Sonne ist auch gesund !

Mediziner aus Graz, Ulm und Heidelberg haben in einer Studie an 2300 Männern fest- gestellt, dass die  Testosteronspiegel im Sommer genauso ansteigen wie die Vitamin-D Spiegel. Da Sonnenlicht die Synthese von Vitamin D in der Haut steigert könnte dies erklären, warum " die Hormone im Frühjahr verrückt spielen". Ob Vitamin-D Präparate den gleichen Effekt wie die Sonne haben soll als nächstes untersucht werden.                               (Wehr E et al. Clin Endocrinol; 2265.2009)

Krebsregister in Australien, Neuseeland, Großbritannien und in Skandinavien zeigen, dass zwar die Hautkrebsrate bei hellhäutigen Menschen von Norden in Richtung Äquator zunimmt, dass aber gleichzeitig die Prognose anderer Krebsarten - Darm,Lunge, Prostata und Brust - ebenfalls zum Äquator hin deutlich besser wird.

Norwegische Wissenschaftler nehmen an, dass die erhöhte Bildung von Vitamin D in der Haut durch Sonnenlicht der Grund dafür sein könnte. (Johan Moan et al., Proc Natl Acad Sci USA 105, 2008, 668)

Saunagänge bessern die Schutzfunktion der Haut

Saunagänge fördern die Durchblutung der Haut, erhöhen die Wasserspeicherkapazität der Haut und normalisieren den pH - Wert. Die Haut erholt sich dadurch schneller von Wasserverlust, die Barrierefunktion der Epidermis ist bei Saunagängern deutlich besser. (Dermatology 217, 2008, 173)

 Aktualisiert 25.04.2018


 Balneo-Phototherapie, Bade-PUVA, Sole-Phototherapie, Haarentfernung, Laserepilation, IPL, Covid 19 Impfung


        

     

       
 
                               
 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*